Körnerbrot für den Zauberkasten

Körnermischbrot für den Zauberkasten

Zutaten:

30g Leinsamen, in einer kleinen Schüssel geben und knapp mit Wasser bedecken.

100g Dinkelkörner

100g Roggenkörner

300g Weizenmehl Typ 1050

1/2 TL Salz

2 TL Trockensauerteig

1/2 Würfel frische Hefe

25g Apfelessig

350g lauwarmes Wasser

30g Haferflocken

30g Sonnenblumenkerne

30g Sesam

 

Zubereitung:

Den Zauberkasten gut ausfetten und mit etwas Haferflocken, Sonnenblumenkernen und Sesam ausstreuen.

Dann das Weizenmehl, das Salz, den Trockensauerteig, die Hefe, den Apfelessig und das Wasser zugeben und 2 Min auf Knetstufe kneten.

Nun die Haferflocken, das Sesam, die Sonnenblumenkerne und die eingweichten Leinsamen zugeben und für 1 Min auf Knetstufe verkneten.

Danach in den Zauberkasten füllen und den Backofen auf 50 Grad O/U Hitze einstellen. Den Zauberkasten aufs untere Rost geben und so lange gehen lassen, bis er schön aufgegangen ist.

Dann den Backofen auf 210 Grad hochstellen und für ca. 50 Min fertig backen.

Wenn das Brot gut ist, aus der Form holen und zum Abkühlen aufs Kuchengitter legen.

Guten Appetit wünscht Euch Judith

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0